Blaue Ozeane und harte Bälle Drucken
Artikel Inhalt
Einleitung
Blaue Ozeane
Harte Bälle

Kurzvorstellung der wichtigsten Gedanken und Anregungen aus zwei Büchern, die mich in ihrer Kombination besonders beeindruckt haben. Ein Hoffnungsschimmer für alle, die meinen in der Commodityfalle festzustecken oder deren Wettbewerber mit immer wieder neuen agressiven Taktiken überraschen.

Zwei Bücher haben mich in diesem Jahr besonders beeindruckt: Hardball von George Stalk und Rob Lachenauer sowie
Blue Ocean Strategy von W. Chan Kim und Renée Mauborgne. Spannend werden diese beiden Bücher durch den Vergleich miteinander. Während Stalk und Lachenauer das eine Extrem der schärfstmöglichen noch legalen Wettbewerbsstrategien beschreiben, zeigen Kim und Mauborgne die andere Extrem-Strategie der kreativen Expansion in neue, nicht umkämpfte Märkte. Hier stelle ich beide Bücher mit ihren Kernaussagen kurz vor - die vollständige Lektüre beider Bücher kann ich sehr empfehlen.






© 2004-2021 Dirk Völker Business Advisory Services. Alle Rechte vorbehalten. Impressum&Datenschutz.